Borderline Zufall 04e

nofotoHallo, mein Name auf Plattform ist Brinx!

Das Licht der Welt erblickte ich 1989. Meine Diagnose bekam ich 2007 gestellt.
Es war ein befreiendes Gefühl, als das "Kind" endlich einen Name hatte. Um mich mit anderen Betroffenen auszutauschen und auch für mich besser zu verstehen, meldete ich mich auf der Plattform an.
Ich wurde herzlich empfangen und direkt willkommen geheißen. In vielen Gesprächen mit Betroffenen als auch mit Angehörigen, lernte ich schneller Borderline anzunehmen und zu akzeptieren.
Für mich war es ein bedeutender Schritt, sich zu öffnen und Hilfe zu nehmen, die ich auf der Plattform auch fand.
Ich möchte auch vielen anderen Betroffenen der Diagnose Borderline, das Gefühl geben nicht allein damit zu sein.
Hilfe sich zu nehmen ist keine Schande , es ist ein wichtiger Schritt in ein neues Leben!

Liebe Grüße eure Brinx

(Moderatorin im Forum)


 

Web-Adressbuch

Auszeichnungen

Internetbibilothek

PayPal-Spende

Mein Spendenbetrag:   EUR